Wir sind wieder da!

Chor singt - in kleiner Besetzung- bei Iris Borutta's Abschied

Anlässlich der Verabschiedung der langjährigen Gemeindereferentin Iris Borutta hatte der Kinder- und Junge Chor der St. Josef Gemeinde (Teil der Pfarrgruppe Langen /Egelsbach/Erzhausen) am 20.06.2021 sein „CORONA-Comeback“.
In kleiner aber feiner Besetzung -streng nach den Hygieneregeln (und nach Haushalten per Spuckschutz im Freien getrennt)- und bei bestem Wetter, gestalteten 5 Sänger*innen den Gottesdienst in Erzhausen musikalisch, ausgezeichnet am ePiano begleitet von Manfred Feistl.
So konnte nach langer Zeit mal wieder ein Gottesdienst chorisch unterstützt werden.

Nach den Sommerferien, so die Hoffnung, kann dann auch der Regelbetrieb bei den Proben wieder aufgenommen werden. Derzeit wird „remote“ geprobt, TEAMS und ZOOM helfen dabei, den Kontakt zu halten, CORONA-gerechte Treffen (z.B. im Biergarten – ohne Singen, natürlich) konnten auch schon abgehalten werden.
Im September startet dann auch ein neuer KinderMusikKreis (für Kinder von 5-8 Jahren), der jetzige ist dann in den Kinder-Chor hineingewachsen – und aus dem Kinderchor wechseln dann auch einige wieder direkt in den Jungen Chor.

Wer Lust hat mitzumachen oder auch mal nur reinzuschnuppern will, kann sich an Chorleiterin Tanja Buhl unter chorleitung[ätt]chor-st-josef.de wenden und/oder hier informieren.

Die Chöre sind offen für Sänger*innen aus allen Orten, ganz speziell auch im Rahmen der Pfarrgruppe für Interessierte aus Langen, Egelsbach und Erzhausen